ARTderKUNST

Heilarbeit


Was bedeutet für Sie Heilung?

Für die meisten Menschen ist es zunächst einmal die Heilung am Körper. Symptome wie Schmerzen, Schwächen oder Unwohlsein sollen gelindert werden, oder bestenfalls ganz verschwinden und der Mensch soll sich in seinem Körper wieder wohl fühlen, wieder heil sein. Allerdings kann nicht nur der Körper erkranken, auch die Gefühls- und Gedankenwelt.
Können Sie sich vorstellen, wenn wir uns in unserem Alltag, in unserem Leben nicht wohl fühlen, wir z. B. gestresst sind, uns überfordert fühlen, uns ängstigen, wir uns wütend, machtlos und verletzt fühlen in unserem ständig mit Ärgernissen und Problemen zu bewältigenden Alltag, dass sich diese Ungleichgewichte irgendwann einmal als körperliches Symptom in einer Krankheit ausdrücken? Sicherlich ist Ihnen dies bekannt. Wo Ärger und Misstrauen oder gar Hass zu Hause sind, kann der Mensch keine gesunden Körper erhalten. Ein Mensch, der ständig im Widerstreit mit seinen eigenen Gefühlen lebt, der in Hast und Eile seinen Tag beginnt und auch beendet, wird vergeblich auf Gesundheit hoffen. Die Lebensweise macht die Menschen empfänglich für Krankheiten aller Art. Es ist so einfach, gesund zu bleiben. Ein harmonisches Leben im Innen, hat ein harmonisches Leben im Außen zur Folge. Das ist kein esoterisches Wunder, das ist logisch und die Wahrheit. Alles, was wir uns als Ziel setzen und vorstellen können, das können wir auch erreichen, es liegt in uns selbst begründet, in unserem eigenen Verhalten unseren Mitmenschen gegenüber und auch in der Zufriedenheit mit uns selbst. Alles fügt sich folgerichtig in unserem Leben, wenn wir die inneren Voraussetzungen dafür schaffen - und das kann nur jeder selbst tun.
Aus diesem Verständnis heraus, ist es nun begreifbar, dass wir unseren Körper nur wirklich heilen können, wenn wir uns auf eine ehrliche Auseinandersetzung mit uns selbst einlassen. Wir begeben uns auf die Suche nach der Ursache und hinterfragen, was unseren Körper dazu veranlasst diese Krankheit, dieses Symptom zu kreieren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ich Ihnen bei dieser Aufgabe unterstützend zur Seite stehen kann, dann freue ich mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen und wir gemeinsam an die Arbeit gehen.

– Niemand braucht dich so sehr, wie deine eigene Seele –

Dieser Satz begleitet mich schon seit langen Jahren und er drückt genau das aus, was die geistige Heilung ausmacht. Den Kontakt mit der eigenen Seele, die nur darauf wartet, dass sie endlich wahrgenommen wird. Im Vordergrund meiner Unterstützung, steht neben dem energetischen Ausgleich immer die Absicht, liebevoll in die eigene Verantwortung und Handlungsfähigkeit zu führen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Sie - und wirklich nur Sie, wissen, aus welchem Grund Sie leiden; und so wissen Sie es auch am besten, wie Sie sich wieder heilen können. Meine Arbeit sehe ich darin, sie dorthin zu führen, wo Sie Ihre Antworten erhalten. Ich unterstütze Sie dabei, Sie sozusagen mit Ihrem inneren Heiler in die geistige Verbindung zu bringen, so dass Sie diese liebevolle Sprache hören, fühlen oder einfacher wahrnehmen können. Hierin liegt Ihre Chance, die Ratschläge umzusetzen, um somit einer bewussten und positiven Neuausrichtung zu folgen und alte gewohnte, aber destruktive Sichtweisen umzuwandeln.

– Manchmal fällst du in ein tiefes Loch, weil da unten etwas auf dich wartet, was du finden sollst.– Birgit Herklotz

Symptome und medizinische Befunde werden in der spirituellen Heilweise zwar zu Kenntnis genommen, stehen bei dieser Arbeit jedoch im Hintergrund. Krankheiten werden von Heilkundigen, also von Medizinern behandelt. Das Geistige Heilen kann eine Unterstützung zur klassischen Medizin darstellen und ist in ihrer reinen Essenz niemals negativ oder schädlich. Auch, wenn eine Krankheit nicht vollständig geheilt werden kann, so kann die Geistige Heilung doch eine Linderung verschaffen, bei Sterbenden, und auch bei Tieren den Übergang zum Tod erleichtern.
Die Geistheilung kann allerdings nicht nur bei Krankheiten, sondern auch in schwierigen Lebenssituationen, wie Trennungen, Verlusten, Prüfungen, innerer Unsicherheit oder Unzufriedenheit, bei Ängsten, Kraftlosigkeit oder Nervosität eine Hilfe und Unterstützung sein.
Meine Art der Geistigen Heilung schließt folgende Methoden und Anwendungen ein, die ganz individuell und nach der persönlichen Erarbeitung und Absprache eingesetzt werden können:

• persönliche Gespräche, die zur Klärung und Ursachenforschung dienen
• persönliche Potenzialberatung
• Reikibehandlungen / Chakrenausgleich
• Besprechen von Krankheiten
• Reinkarnationstherapie
• Meditationen
• künstlerische Energiegestaltung in Form von Bildern, Kerzen oder Gegenständen
• Trauerbegleitende Kunst

Gerne bin ich für ein persönliches Informationsgespräch, ganz unverbindlich und kostenfrei, für Sie da.

Rechtliche Hinweise:
Alle angebotenen Anwendungen dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Gemäß Urteil vom Bundesverfassungsgericht vom 02. März 2004 (AZ 1BvR 784/03) benötigen geistige Heiler keine Erlaubnis nach dem Heilpraktiker Gesetz. Eine ganzheitliche Lebensberatung ist kein Ersatz für eine Psychotherapie. Meditationen und Reikianwendungen dienen der Entspannung und zielen nicht auf eine konkrete Behandlung von Krankheiten. Für die Behandlung von körperlichen und psychischen Problemen ist nur der Facharzt zuständig.